Schutz vor Fremdpartikel


Zum Schutz der Hauswasserinstallation nach DIN 1988 und EN 1717, gibt es Feinfilteranlagen, dieHausinstallationen vor Fremdpartikel schützen. Man unterscheidet zwischen
- Kerzen-Feinfilter
- Rückspül-Feinfilter

Kerzen-Feinfilter sind aus Kunststoff (vorwiegend PE) und die Filtereinheit ist nach Norm alle 6 Monate zu wechseln.

Rückspül-Feinfilter sind mit Edelstahl-Filtereinsatz, benötigen aber einen eigenen festen Ablauf für die Rückspülung. Rückspülung nach Norm alle 4 Wochen mit mindestens 20 ltr. Trinkwasserrückspülung.

 Wasserbelebung nach Johann Grander


Eine weitere Maßnahme zur Verbesserung unseres Trinkwassers und unseren Wohlbefinden ist die Grander Wasserbelebung. Lassen Sie sich von uns beraten.